Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Welbike Scooter + Abwurfbehälter 1/6

Artikelnummer: CU008

Showroomfiguren

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Brit. Welbike Scooter - in 1/6 scale - Modell beschädigt - siehe Bilder am Ende der Artikel-Beschreibung.

Die Modell haben ein Problem mit der Radaufhängung vorne und zum Teil auch am Abwurfbehälter haben sich Teile gelöst. Kann von einem guten Modellbauer sicherlich repariert werden.
Wegen defekt zum Sonderpreis - daher keine Rückgabe, Garantie oder Widerruf möglich.
Sehr gut gelungenes Modell eines britischen Para-Scooters mit Abwurbehälter. Das Welbike ist kompl. aus Metall, zerlegbar und mit Abwurfbehälter (Ohne Fallschirm) - der 1942/43 entwickelte, leichter einsitziger Motorroller, der in einem Container verpackt mittels Fallschirm abgeworfen werden konnte wurde durch die Station IX, das Inter Services Research Bureau mit Sitz in Welwyn für die SOE entwickelt. Er kam jedoch nie bei dieser Spezialeinheit zum Einsatz. Viele der Fahrzeuge wurden in Arnheim bei der Operation Market Garden durch Luftlandetruppen eingesetzt.
 
Das Fahrzeug wog 32 kg und konnte mit dem 3,7 Liter fassenden Tank rund 140 km weit fahren. Der Villiers-Motor hatte einen Hubraum von 96 cm³ und war horizontal eingebaut. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 45 km/h. Um den Aufprall besser zu überstehen, wurde der Rahmen extra verstärkt. Das Fahrzeug passte in einen Standard-Container mit der Abmessung 1,30 m x 0,38 m x 0,30 cm. Sitz und Lenker wurden abgebaut. 
 
Lieferumfang:
Welbike Scooter + Abwurfbehälter - beschädigt (ohne Figur, Zubehör oder Fallschirm)
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.